Aktuell Film Fotografie Vita Kontakt  






  Stoffentwicklungsförderung für "Wenn der Nebel sich lichtet" (AT)

Die Mitteldeutsche Medienförderung hat Ralf Kulkula von Balance Film Ende Oktober für den geplanten abendfüllenden Kino-Animadokfilm "Wenn der Nebel sich lichtet" (AT) eine Stoffentwicklungsförderung bewilligt.
Die Dramaturgin Tina Leeb, Ralf Kukula und ich haben nun bis zu 18 Monate Zeit, ein ausführliches Treatment zu schreiben. Die Herausforderung, der wir uns bei diesem Stoff stellen, ist, mit Hilfe der Animation eine Verbindung von Vergangenheit zur Gegenwart, von dem historischen Porträt Martin Gaugers zu seiner Aktualität und seinen Bezügen zur Jetztzeit herzustellen.




  DIE GEWÄHLTEN beim RBB

Anlässlich der bevorstehenden Bundestagswahl wird die Langzeitbeobachtung über fünf junge Bundestagestagsabgeordnete in ihrer ersten Legislaturperiode am Dienstag, den 11. Juli 2017, um 23.15 Uhr, im RBB zu sehen sein.

>> Mehr Infos zum Film
 
 Impressum